www.solaranlage.com / Home / News / Immobilien auf Mallorca kaufen


Immobilien auf Mallorca kaufen



Wenn der Traum vom grenzenlosen Arbeiten zur Realität wird

Die Corona-Pandemie hat das Homeoffice zur permanenten Einrichtung gemacht. Immer mehr Arbeitnehmer nutzen das Angebot des Arbeitgebers und richten sich ein permanentes Homeoffice ein. Ob sich dieses nun in Ihrer eigenen Wohnung befindet oder örtlich unabhängig angelegt wird, scheint in erster Linie auch die Arbeit nicht zu beeinflussen. Diesem Wunsch der Arbeitnehmer folgen auch immer mehr Dienstgeber und gewähren Ihnen einen erheblichen Freiraum bei der Gestaltung der Arbeitsatmosphäre. Was nicht besonders stark verwundert ist das Interesse am Arbeiten im sonnigen Paradies. Wie man weiß, zählt die Sonneninsel Mallorca zu den beliebtesten Feriendestinationen eines Deutschen. Dementsprechend groß ist daher auch das Interesse an der Etablierung eines Homeoffice in einer eigenen Immobilie auf Mallorca.

Arbeit aus dem Homeoffice auf Mallorca

Besonders hoch im Kurs steht dabei die Baleareninsel Mallorca. Das hat mehrere Gründe. Zum einen ist sie von fast allen deutschen Flughäfen in wenigen Stunden erreichbar, andererseits bietet sie defacto ganzjährig ein sonniges Klima. Das motiviert natürlich zum Arbeiten und bewegt viele Arbeitnehmer, auch eine Immobilie vor Ort zu kaufen. Wenn Sie während einer Arbeitspause in den Pool springen können, motiviert das natürlich für die nächsten Arbeitsstunden. Ebenso ist die Vorstellung eines leckeren Abendessens am Strand inspirierend.

Die Produktivität Ihrer Arbeitsleistung wird dementsprechend steigen. Wenn Sie zu diesem Zweck Immobilien auf Mallorca kaufen möchten, dann sollten Sie zuerst einen erfahrenen Makler konsultieren. Er verfügt auch über die richtigen Kontakte zu Steuerberatern und Rechtsanwälten. Beide Experten werden Sie für einen Immobilienerwerb benötigen. Achten Sie auch darauf, dass die Immobilie den neuen Klimastandards entspricht.


Bild: Immobilie auf Mallorwca kaufen

Mit der installierten Solarenergie zur kostenlosen Arbeitsenergie gelangen

Insbesondere auf der Sonneninsel Mallorca ist das zu Ihrem Vorteil, weil Sie die gewonnene Energie selbst kostenlos nutzen können. Meist können Sie überschüssige Energiereserven auch in das lokale Stromnetz einschleusen und den Strom damit auch gegen ein Entgelt verkaufen. Die überschüssige Energie kann in das lokale Stromnetz einfließen und ihre Kosten zusätzlich senken. Die Solarenergie senkt damit auch Ihre Energiekosten. Gerade im Homeoffice können Sie davon zerren, weil viele Arbeitgeber die Kosten nur zu einem Bruchteil ersetzen. Es macht sich also doppelt bezahlt, wenn Sie eine eigene Solaranlage auf dem Dach Ihrer neu erworbenen Immobilie installieren lassen.