www.solaranlage.com / Home / Photovoltaik / Vorstellung


Photovoltaikanlagen – PV Anlagen nach Ihren Vorstellungen. Ökologische und ökonomische Stromproduktion, die Sinnvoll ist und sich rechnet!



Sie erhalten nützliche Tipps und Empfehlungen wie Sie mit Hilfe der Photovoltaik viel Geld verdienen, Maximale Förderung vom Staat erhalten, freies Kapital durch Abschreibung schaffen und die Umwelt entlasten.



Photovoltaik = Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom = Geld verdienen = Steuern sparen

Bei der Photovoltaik wird Sonnenenergie mit Hilfe einer technischen Anlage in elektrischen Strom umgewandelt. Die technische Entwicklung dieses Prozesses wurde vor allen in den letzten 10 Jahren deutlich vorangetrieben und zur Serienreife für den Einsatz im Alltag weiter entwickelt. Diese Entwicklung ist notwendig, da die nicht erneuerbaren Energiequelle (z.B. Erdgas, Öl, Kohle) in den nächsten Jahren knapper und sich am Rohstoffmarkt deutlich verteuern werden.

Die Entwicklung der Photovoltaik schreitet rasant voran. Bereits jetzt ist klar, das die erneuerbare Energiequelle „Sonnenenergie zur Stromerzeugung“ immer wirtschaftlicher und damit schon Heute konkurrenzfähig zu den fossilen Energieträgern ist.

Zur Nutzung der Sonnenenergie als „Strom“ benötigen Sie eine Photovoltaikanlage (im Fachjargon PV-Anlage genannt). Das Herzstück solch einer Photovoltaikanlage sind die Solarmodule. In einem Solarmodul befinden sich die „Solarzellen“. Diese bestehen im Wesentlichen aus dem Halbleiter Silizium, ein Rohstoff der in fast unbegrenzter Menger auf unserer Welt vorhanden ist. Fällt nun das Sonnenlicht auf eine Solarzelle, werden dabei Elektronen des Siliziums angeregt und es fließt ein Gleichstrom.

Solarstrom produzieren, Eigenstrom nutzen & Strom verkaufen

Solarstrom produzieren, Eigenstrom nutzen & Strom verkaufen

Dieser so gewonnene Gleichstrom kann wird dann über eine entsprechende Regelungstechnik in Wechselstrom umgewandelt. Der auf diese Weise erzeugte Strom (= "EIGENSTROM") kann dann vor Ort für dien Eigenbedarf verbraucht wernden (= "EIGENSTROMNUTZUNG") und/oder ins öffentlliche Stromnetz eingespeist werden. Beide Möglichkeiten werden vom Staat mit einer Laufzeit von 20 Jahren garantiert (vgl. EEG - Erneuerbare Energie Gesetz) und entsprechend pro produzierter KWh vergütet: Sie verdienen Geld mit der Sonne!

Durchschnittliche Jahres-Sonneneinstrahlung in Deutschland
Durchschnittliche Jahres Sonneneitrahlunng in Deutschland

Mit einer Photovoltaikanlage tun Sie auch etwas Gutes für die Umwelt. Das ist eine prima Sache!

Photovoltaik schont die Umwelt und schützt unsere Planeten

Durch den Betrieb einer Photovoltaikanlage wird praktisch Emissionsfrei Strom erzeugt. Strom der an anderer Stellen nicht durch Einsatz fossiler Energiequellen erzeugt werden muß. Es werden durch die Solaranlage große Mengen an CO2 eingespart. Pro erzeugte Kilowatt Leistung („Kilowatt Peak“) werden ca. 7 Tonnen CO2 eingespart. So erspart eine Photovoltaikanlage im Laufe Ihres Betriebes bereits nach kurzer Zeit deutlich mehr CO2 als für dessen Herstellung erforderlich war.

Photovoltaik: Die Vorteile einer ökologischen Stromproduktion mittels einer Solaranlage auf einen Blick:

  • Sonnenenergie steht unbegrenzt und kostenlos zur Verfügung
  • Durch das EEG wird in Deutschland eine 20 jährige Einspeisevergütung garantiert
  • Mit steigenden Strompreisen wird der Strom aus der Photovoltaikanlage nach Ablauf der 20 Jahre konkurrenzfähig. Diese bedeutet weitere Umsätze / Gewinne für den Betreiber
  • Strom von der Photovoltaikanlage liefert „sauberen“ (ökologischen) Strom
  • Solarmodule können eine Garantie von bis zu 25 Jahren haben
  • Eine Solaranlage ist fast wartungsfrei, denn die Solartechnik ist eine bewährte, praxiserprobte Technik
  • Auch bei geringer Sonneneinstrahlung kann eine Solaranlage wirtschaftlich sein. Dies wird gewährleistet durch einen Wechselrichter mit hohem Wirkungsgrad
  • Zinsgünstige Kredite, z.B. Solarstromanlagen Kredite Ihrer Hausbank oder Kfw-Kredite (Kreditanstalt für Wiederaufbau), reduzieren den Amortisationszeitrum
  • Die hohe Lebenserwartung einer Photovoltaikanlage (wir gehen von bis zu 30 Jahren aus) garantiert einen langen Zeitraum, in der die Anlage für seinen Betreiber viel Geld verdienen kann.
  • Eine Photovoltaikanlage erhöht die Attraktivität und den Wert Ihrer Immobilie
  • Je nach Eigenkapital amortisiert sich eine Solaranlage nach 9 – 15 Jahren. Danach verdienen Sie viel Geld.
  • Der Nutzer einer Solaranlage macht sich unabhängiger von den steigenden Energiekosten
  • Eine Solaranlage erzeugt bei Ihrer Stromerzeugung keinen Lärm oder andere Emissionen
  • Eine Solaranlage ist nahezu wartungsfrei
  • Investoren von Solaranlagen erhalten sichere und hohe Renditen, die durch das EEG garantiert sind
  • Mit einer Photovoltaikanlage werden erhebliche Mengen des Treibhausgases CO2 eingespart.
    Bereits 1.000 KWh Solarstrom ersparen unserer Umwelt ca. 700 Kg CO2